Magische Weihnachten für Kinder

Erinnert ihr euch noch an die magischen Weihnachtsmomente aus eurer Kindheit?

Ich schon! Ich weiß noch, dass mein Opa immer kurz mit uns vor die Tür ging und als wir wiederkamen war das Christkind da. Ich erinnere mich auch noch daran, wie einmal das Dachbodenfenster offen war, weil es wohl dadurch gekommen sein musste. Was Fantasie möglich macht ist einfach immer wieder faszinierend!

Das Schönste an der Weihnachtszeit fand ich, die Spannung  in der Vorweihnachtszeit, dieses Kribbeln und die Aufregung… Es war wie ein magischer Zauber, der in der Luft lag! Ich konnte es gar nicht mehr bis zum Heilig Abend erwarten um dann meine Geschenke auszupacken und die magischen Weihnachtsmomente zusammen mit meiner Familie zu verbringen. Ging es euch auch so?

Um die Vorweihnachtszeit genauso magisch und spannend für meine Kinder zu gestalten, habe ich mir etwas ganz besonderes überlegt. Ihr kennt ihn vielleicht schon:

Das ist unser Wichtel

Darf ich vorstellen? Nosse. Unser kleiner Wichtel.

,,Hey, ich bin Nosse. Seit vielen hundert Jahren lebe ich schon auf dieser Erde, hinter meiner kleinen Wichtel Türe. Seither betrachte ich es als meine Aufgabe, Eltern und Kindern eine ganz besonders magische Vorweihnachtszeit mit großen Wundern zu bereiten.”

Unser Nosse begleitet unsere Kinder durch die Adventszeit und regt die Fantasie der kleinen Räuber an um ihre Erinnerungs Schatztruhe mit vielen magische Momenten zu füllen. So wird das Warten auf den Weihnachtsabend mit spannenden Erzählungen zu einer ganz besonderen Zeit.

Ich zeige euch wie ihr genau diese Momente mit dem kleinen Wichtel Nosse bei euch zu Hause gestalten könnt.

Das erste Wichtel Setting, das ihr gestalten könnt, seht ihr hier:

Advent, Advent!

Der erste Dezember steht vor der Tür und vielleicht habt ihr schon einen Adventskalender für eure Kinder besorgt. Wäre es nicht großartig, wenn der Wichtel diesen Kalender vor seiner Tür platzieren würde und die Kinder ihn dort morgens finden? 

Natürlich besitzt der Wichtel auch einen kleinen Adventskalender, der die Wartezeit bis Weihnachten versüßen soll.

Eine weitere Idee für ein bezauberndes Weihnachts Wichtel Setting seht ihr hier:

Unser Weihnachts Wichtel Setting:

Schneelandschaft

Eine tolle Schneelandschaft mit Kunstschnee, einem Schlitten, einem Schaukelstuhl und natürlich dürfen die Rentiere und der Tannenbaum nicht fehlen.

Die Schuhe von Nosse stehen natürlich auch schon vor der Türe, damit er schnell reinschlüpfen kann und die Kinder mit zauberhaften Überraschungen faszinieren kann.

In der Weihnachtsbäckerei! 

Nosse hat gebacken


,,Es geht los. Die ersten Plätzchen sind bereits gefuttert und aus allen Häusern duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen. Nosse hat heute Nacht ebenfalls losgelegt.

Vor seiner Haustür liegen Plätzchen, Backwerkzeug und etwas Mehl. Euer Wichtel hinterlässt ein Rezept für eure Kinder. So könnt ihr am gleichen Tag das Rezept nachbacken.”

Hier war offensichtlich der Nikolaus!

Die Stiefel des Wichtels stehen geputzt vor der Haustüre und der kleine Nosse hat dem Nikolaus eine Tasse mit Milch und eine kleine Schale mit Plätzchen hingestellt. Die ihm offensichtlich geschmeckt haben…

An die Kinder hat der Nikolaus natürlich auch gedacht und die Kleinen mit ein paar Süßigkeiten beschert.

Silvester mit unserem Wichtel Nosse

Nosse feiert wohl ganz gerne. Vor seinem Haus sieht es aus als hätte er eine riesige Silvesterparty gegeben. Konfetti verteilt sich über den gesamten Boden. Luftschlangen dekorieren den Hauseingang und eine kleine Kiste mit einem goldenen Bärchen liegt auf den Boden.

Ob dieses wohl für die Kinder ist? 

Das waren ein paar Wichtel Settings, um euren Kindern eine magische Vorweihnachtszeit zu bescheren.

Neugierig auf weitere Ideen? 

Diese und viele weitere zauberhafte Ideen wie ihr euren Kindern mithilfe des kleinen Wichtels ein paar magische Momente in der Vorweihnachtszeit bescheren findet ihr in unserem Buch und weitere Inspirationen in meinem Blogeintrag von 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.