Shirt

Lillestoff: Die Arche und Zwei und Zwei

Hey ihr Lieben…

Die Arche und Zwei- und- Zwei

Ich hab mal wieder einen reinen Nähpost für euch. Denn letzten Donnerstag habe ich vollgas gegeben und die Sommergarderobe ordentlich aufgefüllt. In der Zeit von 21 Uhr bis 0:30 habe ich jede Menge Dinge genäht:

1 Top

1 Pullover

1 Body

2 Shirts

2 kurze Hosen

1 Latzhose

Zwei und Zwei von Lillestoff und Hose aus Musselin
Die Arche und Hose aus Musselin

Insgesamt 5 dieser zuckersüßen Teilchen könnt ihr hier bewundern.

Ich muss sagen, ich habe alles ohne jegliches Getüddel genäht, einfach ganz schlicht nur mit Coverlock und Overlock. Oft werde ich gefragt, wie ich das mache.

Naja ich muss euch enttäuschen, es gibt kein Geheimrezept. Es ist wohl einfach die Übung und die Maschinen. Beide sind gut eingenäht, zicken nicht. Ich nähe bei der Ovi nur mit Weiss, was sehr gut funktioniert, da die meisten Stoffe nicht durchgefärbt sind. Und bei der Cover hab ich einmal die Farbe geändert. Ich habe Stoffe gehabt, die farblich gut zueinander passten.

Ich bin mittlerweile einfach schnell und habe Übung beim Zuschneiden und Nähen. Das erleichtert einfach vieles. Und ihr glaubt nicht, wie schnell man sein kann, wenn man einfach nicht gestört wird. So kann ich effektiv und schnell arbeiten. Das tut auch mal richtig gut. Um 0:30 war dann Schluss, denn dann hatte der Kleine hunger:)

Vernäht habe ich für diese Outfits den zauberhaften Geschichtenerzähler Stoff „Arche“ und „Zwei und Zwei“ von Lillestoff nach einem Design von Susalabim.

 

Als Schnitte habe ich für die Shirts einen von Klimperklein (leicht angeändert) gewählt. Auch der Body ist von Klimperklein. Die Hosen sind aus Musselin von Elsbeth&Ich und nach dem Schnitt Luckees genäht.

Stoff: Lillestoff

Schnitte: Klimperklein und Nipnaps

 

Yara – ein Traumschnitt

Hallo meine Lieben…

Das bin ich schon wieder….. und schon wieder mit einer Yara von Petit et Jolie. Das ist aber auch einfach ein Traumschnitt. Vor allem um wunderschöne Stoffe zu kombinieren. Da man einige Schnittteile einzeln einfach in einem schönen Kombistoff zuschneiden kann ohne dass es überladen aussieht. So wie hier, da habe ich die Passe und das untere Rückenteil aus dem Kuller Stoff vom Stoffonkel zugeschnitten und den Rest aus dem Stoff, der damals in meinem Adventskalender von Alles- für- Selbermacher drin war.

Yara 2 IMG_7451

Yara nr. 2 IMG_7427

 

Yara 2 IMG_7465

 

Der hat einfach nur aus diesen Schnitt gewartet. Schön ist auch, dass ihr das Shirt mit kurzen Puffärmelchen nähen könnt. Und wenn ihr es doch lieber schlichter mögt, dann lasst ihr die Flügelchen einfach weg und hab nur ein Rückenteil mit Passe. Ihr könnt also ganz kreativ sein……

 

Ich muss sagen, ich liebe ja diese Farben von dem Stoff……und bin wirklich ganz arg verliebt….<3 <3

 

Yara 2 IMG_7457

 

Yara 2 IMG_7445

Yara 2 IMG_7431

 

Was sagt ihr?

 

 

Schnitt: Yara von Petit et Jolie

Stoffe: Alles-für-Selbermacher und Stoffonkel

 

Eure Anni

RUMS:Durana – ein Oversizedshirt

Durana – ein Oversizedshirt

Hallo ihr Lieben

Unglaublich aber wahr….. Da habe ich letzte Woche doch tatsächlich RUMS verpasst…..

Diese Woche passiert mir das nicht und deshalb bin ich gut vorbereitet. Ist ja nicht so, als hätte ich euch nicht noch jede Menge zu zeigen.

Durana IMG_3788

 

Wie zum Beispiel den neuen Schnitt Durana von Schnittgeflüster. Ein lässiges und trendiges Oversized Shirt, was ihr natürlich in verschiedenen Varianten nähen könnt. Ich habe die Version mit V- Auschnitt und Beleg gewählt in der Shirt länge. Ihr könnte es aber auch mit Rundhals, als Kleid, mit Einschnitten an den Seiten oder mit Ausschnitt hinten nähen.

durana IMG_3774

So entsteht ein unglaublich vielseiter Schnitt aus einem und ihr habt vielfältige Möglichkeiten eure Durana kreativ umgestalten. Es geht schlicht für den Alltag, lässig in die Hose gesteckt oder in der Ausgehvariante zum Beispiel aus einem edlen Stoff.

Durana IMG_3778

Durana IMG_3782

Als Stoff habe ich einen leicht fallenden Strickjersey gewählt, damit es schön liegt. Das war auch eine gute Wahl,denn so liegt es schön locker.

 

Und was sagt ihr?

Schnitt: Durana von Schnittgeflüster

Stoff: Strickjersey von Stoffe.de

verlinkt bei RUMS

Hello Spring – ein Frühjahrsoutfit

Hallo meine Lieben….

Hello Spring oder doch eher Welcome Back Winter?

Mal ganz ohne Probenähen, sondern einfach nur weil ich solche Lust drauf hatte, ist dieses süße Outfit meiner Kleinen entstanden. Sogar mal Hose und Shirt:)

Hello Spring IMG_4042

 

Hello Spring IMG_4000

 

Die Hose ist nach einem Schnitt aus der Ottobre ( Hippie Girl) und den Schnitt vom Shirt habe ich von von einem Kaufshirt abgenommen, ist aber noch Verbesserungsbedarf:)

Hello Spring IMG_3985 Hello Spring IMG_3996
Hello Spring IMG_4016
Hello Spring IMG_4044

Der einfache Schriftzug auf dem Shirt „Hello Spring“ , peppt das ganze doch etwas auf und lockt ja wohl hoffentlich den Frühling mal aus seinem Versteck, denn heute hat es hier wieder geschneit 🙁 Ich muss sagen, ich sollte meinen Plotter mal öfter nutzen.

Die Treggings ist aus dem Jeansjersey von Lillestoff, den ich schon sooo lange für so ein Projekt gehütet habe:)

Perfekt, fürs Toben, Springen, und Bewegen und dennoch ist er nicht so dünn

Das Shirt ist aus einem Interlock, der wirklich schön fällt für Shirts, den ich bei Lovelyforlong gekauft habe.

Hello Spring, wir sind bereit komm raus aus deinem Versteck.

Hello Spring IMG_4051

 

 

Schnitte: Hose Ottobre, Oberteil: Selbst erstellt

Stoffe: Lillestoff und Lovelyforlong

 

Eure Anni