Plotterliebe

Lillestoff: Rumble in the Jungle

Werbung

Rumble in the Jungle…

Ja ihr könnt mir glauben so fühle ich mich manchmal hier zu Hause…hier ist immer was los. Ich habe zwar „nur“ zwei Kinder, aber mein drittes ist Schwarz und hat Fell. Glaubt mir, der hat mindestens genau so viel Quatsch im Kopf wie die Kinder. Manchmal machen dir drei so richtig zusammen Blödsinn….:)

Ja und seit der Kleine nun durch die Errungenschaft der Aufstehens um einiges an Reichweite gewonnen hat, ist wirklich (fast) nichts mehr sicher. Also Deko auf Tischen und Low Boards kann ich auf jeden Fall zunächst nicht mehr aufstellen.

Naja macht ja nicht, es kommen Zeiten, da ist es wieder anders. Derzeit gleicht unser Erdgeschoss eher einem Spieleparadies, gepflastert mit unbekleideten Puppen, denn irgendwie werden die immer als erstes ausgezogen, Murmeln, Duplosteinen, Hundehaaren und ab und an einem Schuh. Kennt ihr sicher oder?

Also immer was los und so soll es ja auch sein. Aber pssst….. Ein bisschen freu ich mich dennoch wieder auf die Zeit, wo ein bisschen weniger Rumble in the Jungle herrscht und ein bisschen mehr Ruhe:) Zumindest hier im Erdgeschoss.

Der Stoff ist von Lillestoff ab heute erhältlich

Schnitt: Rompee von Nip Naps

Plotterdatei: Paul&Clara

Eure Anni

Tiergesichter und Transferpressen- Plotten mit der PROFIsqueezy

*Werbung*

Tansferpresse oder Bügelpresse…  Die PROFIsqueezy

Nach einem Wochenende im Krankenhaus mit dem Kleinen bin ich etwas spät dran. Aber endlich möchte ich euch doch mal meine Transferpresse vorstellen.

Denn ich muss zu meiner Schande gestehen, lange Zeit stand sie etwas stiefmütterlich rum. Ich fand einfach keine Muße mich damit auseinanderzusetzen. Dachte ich doch, es würde auf eine gewisse Art umständlich sein bzw Zeit erfordern. Aber das ist natürlich Quatsch, denn es ist eine echte Arbeitserleichterung. Vor allem ist es auch eine Zeitersparnis, die Qualität des Ergebnisses erheblich verbessert.

Aber dennoch erfordert vor allem die Vorarbeit etwas Zeit, musste ich ja die Motive auseinander dividieren.

Die PROFIsqueezy habe ich beim  Nähpark gekauft. Im Gegensatz zu ihrer kleineren Schwester ist ihr Platzbedarf im Nähzimmer allerdings nicht zu unterschätzen. Für einen Nähbereich im Wohnzimmer halte ich sie eher für ungeeignet. Mal eben im Schrank verschwinden kann dieses schwere Schätzchen nämlich nicht.

Dafür ist die Transferfläche mit seinen 38×38 cm wirklich sehr komfortabel und auch für große T-Shirts super geeignet.

Das Handling ist wirklich sagbar einfach: Einschalten, warten bis die Temperatur (in meinem Fall 175 Grad) erreicht ist, Nähstück vor dem Nähen darunter legen, zuklappen und warten bis der Timer (20 Sek) piept. Und schon ist es fertig. Bei mehrfarbigen oder mehschichtigen Plottmotiven wird der Schritt einfach wiederholt.

Nun ist das Motiv aber wirklich auch bombenfest und hält auch die Wäsche problemlos aus.

Mit dem Bügeleisen hatte ich vorher immer das Problem, dass sich nach der Wäsche etwas löste, weil ich den Druck einfach nicht so ausüben konnte.

Eins ist jedenfalls sicher, dieses coole Teilchen wird nun sehr viel öfter zum Einsatz kommen.

Die Motive die ich für diesen Test genutzt habe, stammen aus einer Zusammenarbeit von DinDin und FeeFee. Der Schnitt ist ein grosszügig geschnittener Pullunder, zudem es verschiedene Tiergesichter als Applikations- und/oder Plottervorlage gibt.

Bei uns wurde es eine wilde Katze und ein kleiner Schmusetiger.

Habt ihr noch Fragen? Dann immer her damit…

Eure Anni

Lillestoff: Katzentritt

Werbung

Hey ihr Lieben… ich hab sie euch noch gar nicht gezeigt… die supercoole Latzhose für meine Mietze.


Dabei muss ich sagen, finde ich sie wirklich cool und auch die Biene sah das so, wurde sie doch zur wilden Turn- Mietze im dem Outfit aus dem Lillestoff Katzentritt. Eins ist also sicher, es ist bequem. Das ist ja wirklich wichtig bei Kinderschnitten, nichts darf kneifen und zwicken, alles muss einfach passen.

Erstaunt war ich  darüber, wie fix die Hose zu nähen war und das trotz Baby in der Trage 🙂

Ich musste dabei immer wieder auf den Stoff gucken, weil ich so cool fand, dass man mal schwarze und mal weiße Katzen sieht. Graphisch wirklich cool umgesetzt.


Ja und ich sag euch meine Mietze, die bringt uns derzeit wirklich oft zum schmunzeln *grins*. Was sie sprachlich schon drauf hat, da staune ich oft nicht schlecht. Sie erklärt uns wirklich auf ihre Weise die Welt- einfach zauberhaft.

Stoff: Lillestoff Katzentritt Design Susalabim

Schnitt: Latzee von Nipnaps
Eure Anni