Geburtstagsoutfit und eine Liebeserklärung

Schon eine ganze Weile ist es her, da hatte meine Kleine Geburtstag und das dazu passende Geburtstagsoutfit habe ich ja auch noch gar nicht gezeigt.

Genäht habe ich die letzte Zeit wirklich genug, ich komm bloß einfach nicht nach mit fotografieren, Bilder bearbeiten und vor allem zum posten. Gerade weil ich wohl so viel nähe. Zudem ist das Model ja auch immer ein paar Stunden am Tag weg, was ja eigentlich eine Zeiterleichterung bringt, aber somit kann man auch weniger gut fotografieren.

Aber nun zum wesentlichen….. 2 Jahre ist meine kleine Zuckerbiene jetzt schon – wir nennen sie oft so, weil sie so süß wie Zucker ist, kriegen dann häufig als Antwort, dass sie ja keine Zuckerbiene sei, sondern EMMA  🙂

geburtstagskleid geburtstagskleid3

Unglaublich, als der Tag immer näher rückte, habe ich die letzten beiden Jahre reflektiert und sie vergingen wirklich wie im Flug. So viel ist passiert und sie ist das Beste, was uns je passiert ist, sollte an dem einen Tag seinen Geburtstag feiern.

Ich bin immer wieder fasziniert davon, was so ein kleines Menschlein in 2 Jahren lernen kann. Ich weiß noch, wie wehmütig ich war, kurz bevor sie ein Jahr wurde. Und wie ich meinem Mann sagte:“ Warte mal ab, bis sie erst mal sprechen kann“. Und was ist jetzt? Sie quasselt ohne Punkt und Komma, jeden Tag kommen neue Wörter hinzu. Ganze Lieder singt sie inzwischen völlig selbstständig. Manchmal lausche ich ihr und dann bleibt mir einfach so der Mund offen stehen. Und es ist ja nicht nur die Sprache, auch ihre sozialen Fähigkeiten, ihre motorischen und ihr Denkvermögen.

So viele Sachen hat sie in nur zwei Jahren gelernt: Laufen, Hüpfen, Rennen, Laufrad fahren, Sprechen, Diskutieren, Erklären, Puzzeln, Geschichten verstehen, Aufräumen, Trösten, Singen….. und ich könnte noch so viel mehr aufzählen. Aber das alles sagt nichts darüber aus, wer sie ist, wie sie ist, was sie ausmacht, sondern nur was sie schon kann.

 

geburtstagskleid-2 geburtstagskleid4

 

Sie ist sehr liebevoll, sozial, mag es gar nicht wenn andere leiden. Sie liebt kleine Babys kümmert sich hingebungsvoll um sie. Sie liebt Tiere und ist sehr sanft mit ihnen. Hat ein unheimliches großes Verständnis für so vieles bereits. Sie redet gerne und viel, erklärt die Welt, fragt alles nach. Sagt was sie will und was nicht. Kann sich gut durchsetzen. Sie kann sich toll konzentrieren, am liebsten beim puzzeln, schneiden oder Sticker kleben. Sie will überall dabei sein und mitmachen. Verbringt super gerne Zeit mit anderen Menschen. Sie ist eigentlich immer gut gelaunt und man kennt sie kaum jammernd. Sie kann es gar nicht leiden, wenn jemand, vor allem ich, mit ihr schimpfe, dann weint sie bitterlich. Sie kuschelt gerne und am liebsten mit Schnuller im Mund und einer Hand von uns zwischen ihren….

Hach wir lieben einfach alles an ihr… jeden Tag auf Neue… und das Besondere an ihr ist einfach: Sie hat es uns gelehrt, dank ihr wissen wir, was bedingungslose Liebe ist

 

 

Schnitt: Klimperklein Trägerkleid und Leggings (aus Buch Nr. 2)

Eure Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.