Werbung

Sternenstepp von Lillestoff

Ein wunderschöner Winterstoff trudelte hier noch kurz vor Weihnachten ein und wurde zu einem neuen Set für meine Kleine. Obwohl klein ist wohl nicht mehr das richtige Wort- sie ist so wahnsinnig viel gewachsen das letzte halbe Jahr, das unglaublich viele Sachen schon Ratzfatz zu klein waren.

sternenstepp-img_1668

sternenstepp-img_1685

So passte es doch gut ein neues Set für sie zu nähen. Und nach Weihnachten hab ich mich doch sehr nach meiner Nähmaschine gesehnt und habe die Zeit an ihr sehr genossen. Zumal der Papa die ganze Zeit mit Emma unterwegs war….Ein bisschen Mamizeit…<3

Ich hoffe ihr hattet alle ein friedliches Weihachtsfest, habt eurer Familie und Freunde gesehen, gesellig beisammen gesessen und gegessen.

Also ich muss sagen, ich freu mich darauf ja immer sehr. Alle mal wieder zu sehen und leckeres Essen genießen. Nur genießen konnte ich das leider gar nicht dieses Jahr, denn erstes bin ich total erkältet- mit Husten- Schnupfen-Heiserkeit und dazu kommt, dass ich wirklich gar nichts schmecken und riechen kann. Man ist doof. Kaum war Emma wieder fit, so hat es mich erwischt. So bin ich über den Urlaub von meinem Mann diese Woche wirklich froh, denn ich bin echt schnell aus der Puste, schlafe schlecht und eigentlich nichts kann ich so richtig nehmen.

sternenstepp-img_1671

sternenstepp-img_1686

sternenstepp-img_1697

Aber es kann nur besser werden. Ich denke positv und freue mich nun auf Silvester.
Mein kleines großes Mädchen schläft nun in einem „großen“ Bett, also in einem ohne Gitterstäbe. Ich bin richtig stolz auf sie….<3 Ja und weitere Veränderungen stehen an. Mein Nähzimmer zieht um und das alte Nähzimmer wird das neue Kinderzimmer.

Der Countdown läuft noch ca. 10 Wochen und dann sind wird zu viert 🙂

Stoff: Sternenstepp von Lillestoff

Schnitte: Bolero Bijou von Rosarosa und Rock „Hedy“ von Petit et Jolie

Einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich euch… auf dass eure Vorsätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.