*Werbung*

Lillestoff Regenbogen 

Warum meine Tochter anziehen kann was SIE will! 

Viele bunte Farben, am besten alle auf einmal, kunterbunt kombiniert. Joggingbuxe zu Rock, Jeans gehen gar nicht- viel lieber Leggings oder Strumpfhosen. So bunt wie ein Regenbogen eben…  So oder so ähnlich ist derzeit der Kleidergeschmack meiner Tochter! Ich mische mich da nicht ein- auch wenn ich manchmal im Boden versinken und die Hände über dem Kopf zusammenschlagen könnte- so lass sie ihre Kleidung selber aussuchen ! Ich achte lediglich darauf, dass es der Witterung angepasst ist! Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie ich es fand, dass immer an meiner Kleidung herum genörgelt wurde, ich mich aber selber Urcool oder mega chic fand, kennt ihr auch oder? 

Ich gebe zu, es fällt mir nicht immer leicht. Ich sähe meine Tochter auch lieber adrett und passend gekleidet, aber noch lieber sehe ich sie glücklich! Und das ist sie eben eher mit grüner Jogginghose und pinkem Kleid!

Zumal wir so unser Leben um einen erheblichen Konfliktfaktor erleichtern!

Ich will ihr nicht das Gefühl geben, dass ich sie in ihrer Kleidung nicht mag oder nicht schön finde, denn sie findet sich schön und ist das nicht die Hauptsache?

Ein bunter Regenbogen als Kleid

Was andere von ihr denken, ist ihr ziemlich egal. Und so kann es mir auch gehen!

Manchmal gelingt es mir aber dann doch, ihr mit einem handmade Kleid eine Freude zu machen! So wie mit diesem Kleid mit einem Regenbogen ! Sie hat sich wirklich total darüber gefreut! Und zieht es unheimlich gerne an.

Also muss ich es immer wieder fix waschen und damit sie es wieder anziehen kann. Aber es ist auch echt süss geworden und wir mögen es beide sehr.

Und was sagt ihr? Lasst ihr eure Kinder auch die Kleidung aussuchen? Oder regelt ihr das anders?

Den Stoff bekommt ihr bei Lillestoff 

(mir wurde es kostenlos zur Verfügung gestellt) 

Eure Anni

5 Comments on Lillestoff: Bunt wie ein Regenbogen- warum meine Tochter anziehen kann, was sie will !

  1. Dein Beitrag bringt mich zum Nachdenken Bisher habe ich immer für meine vierjährige entschieden, obwohl sie gerne was anderes anziehen wollte. Ab heute ändere ich das Mal und lass sie entscheiden Danke für diesen tollen Beitrag

  2. Da habe ich mit letztens noch mit meinem Mann drüber unterhalten. Unsere Tochter zieht auch (für unseren Geschmack) unmögliche Kombinationen in unmöglichen Farben an. Er findet,da sollte man etwas dran ändern und ihr sagen, wenn etwas nicht zusammenpasst, sie etwas anderes anziehen lassen etc.
    Ich fand das früher auch, aber in letzter Zeit ist mir klar geworden, dass es ein Teil ihrer Persönlichkeit ist und dass ich ihr vermitteln will: Du darfst Entscheidungen treffen, du KANNST Entscheidungen treffen, du hast eine eigene Meinung, du darfst auch etwas bestimmen, dein Körper ist schön, du bist schön etc.
    Ich möchte ihr Selbstwertgefühl fördern und ERHALTEN! Sie hat nämlich ein sehr gesundes. Im Gegensatz zu uns Erwachsenen lässt sie sich nicht so sehr von anderen (Kindern) beeinflussen und da kann ich mir nur eine große Scheibe von abschneiden.
    Und deswegen lasse ich sie anziehen und kombinieren, was sie möchte. (Nur auf die Witterung achte ich, so wie du).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.