Werbung

Hallöchen ihr Lieben

Heute möchte ich euch endlich mal unseren Filou Hoodie zeigen, den ich nach dem Schnitt von FeeFee genäht habe.

Ich finde diesen Hoodie ja den Knaller, denn er ist nicht wie alle anderen, sondern hat das Besondere. Mit der geschickten Tasche und dem Einsatz am Hals kann man wunderbar Sweat mit Jersey kombinieren und erhält ein tolles Bild. Gedacht ist er als Longhoodie, aber auch für Jungs man diesen schicken Schnitt wirklich toll nähen, wenn man ihn etwas kürzt. Das wird natürlich in der Anleitung erklärt.

filou-img_0449

filou-img_0473

Bilder von meiner kleinen Lady zu machen wird hingegen immer anspruchsvoller, denn sie hat da mittlerweile schon so ihre eigenen Vorstellungen. Wo, Wie, was und vor allem ob überhaupt fotografiert wird, da möchte sie auf jeden Fall mitreden.  Dann will sie natürlich auch immer die Ergebnisse auf dem Kameradisplay kontrollieren und kommentieren. Manchmal hilft es auch nur noch, wenn sie einen entsprechenden Lohn für  ‚Ihre Arbeit‘ bekommt und Mama ein Bonbon einpackt *g*. Aber meistens versuche ich es doch einfach mit einem Spaziergang, einer kleinen Entdeckungsreise in der Natur oder so im Ort oder auch im Garten, einem Spiel oder etwas ähnlichem zu verbinden.

filou-img_0466

filou-img_0472

Es ist doch eigentlich schöner, wenn Bilder während des TUNS entstehen, einfach im Laufen und Rennen oder Entdecken. Lachen muss ich dann aber wirklich, wenn sie dann doch mal solche „Posen“ wählt wie das Bild am Baum, das hat sie wohl mal bei mir gesehen und es einfach nachgemacht. Wirklich zu süß….

filou-img_0480

filou-img_0490

Und was sagt ihr? Wie findet ihr den neuen Hoodie, den neuen Schnitt?

Sweat und Stoff: Swafing über Da Wanda

Schnitt: Fliou von FeeFee

Eure Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.