Werbung

Hallo ihr Lieben. ich glaube ich habe einen neuen Lieblingsschnitt.

Ein Crop-Top. Puh und das in meiner Größe? Ja, denn ich finde es super. Ich habe mich richtig wohl gefühlt, als ich es das erste Mal anhatte. Das hätte ich selber nicht gedacht. Ich dachte auch: Sowas steht dir bestimmt nicht. Viel zu Figurbetont. Aber genau an der richtige Stelle für mich. Denn zu meinem Glück habe ich Taille. Überall was mehr, aber dennoch recht gleichmäßig verteilt. Das ist manchmal ein Vorteil.

Könnte ich aussuchen wo ich gerne was weniger hätte, dann wären es meine Beine. Ich hätte gerne schöne, schlanke Beine. Denn das sind sie beides nicht. Naja egal, dann den Fokus auf was anderes lenken. Nicht wahr?

Und noch was hätte ich ja nicht gedacht, dass der Schnitt so gut aus Jacquard zu nähen ist. Der Stoff ist wirklich nahezu perfekt dafür, denn er fällt wirklich toll und man muss ihn nicht versäubern, was für den Knoten einfach besser ist.

Habt ihr es entdeckt. Ich habe mit mir den Kirschen natürlich total das Shirt versaut. Aber zum Glück am Ende der Fotostrecke.

Den tollen Jacquard mit den Pusteblumen bekommt ihr zig verschiedenen Farben bei Lillestoff. 

Und was sagt ihr zu meinem neuen Crop-Top?

Der Schnitt ist aus dem Lillemag NO.1 und heißt Unikko.

Eure Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.