hRUMS

Swalwön – was für ein wohlklingender Name für einen Stoff oder?

Aber der Name passt einfach perfekt zu dem skandinavischen Konzept von Lillestoff und vor allem von Graphiskeren. Hinter Graphiskeren steckt Carolin von THE BLOGBOOK, die ihre Kreativität nun vollends in wunderschönen Stoffdesigns ausleben kann.

Eins davon ist eben dieser, toll klingende Stoff, namens Swalwön.

Der Stoff ist im Grundton in einem leichten Blau gehalten und darauf tummeln sich Schwalben auf kleinen Ästen und und Vogelkäfige. Passt perfekt zu einer La Wanda von Schnittgeflüster habe ich mir gedacht und endlich mal die Erste genäht. Ich habe nämlich zuvor noch keine genäht.

 

Swalön IMG_8617 Swalön IMG_8621 Swalön IMG_8629 Swalön IMG_8643  Swalön IMG_8634

Dieses Mal habe ich sie in Tunikalänge genäht, aber ich denke ich mache mir auch noch eine in Kleidlänge.

Ich bin ganz verliebt in Stoff und Schnitt und was sagt ihr?

Endlich kam bei den Bilder auch mal wieder der Selbstauslöser in Aktion, denn nun hatte ich mal wirklich keinen der mir helfen konnte Bilder zu machen. Aber so manches Mal geht das ja auch wirklich gut.

 

Verlinkt bei Rums

 

Stoff: Swalwön ab Samstag bei Lillestoff

Schniit: La Wanda von Schnittgeflüster

 

Eure Anni

5 comments on “Lillestoff: Swalwön”

  1. Wunderschön geworden, und die Tunika mit diesem Stoff steht Dir perfekt.
    Ich wusste gar nicht, dass man mit Selbstauslöser so tolle Fotos machen kann
    LG
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.