Lillestoff

Lillestoff: Igelfamilie

Kleine Igelfamilie

*Werbung*

Wisst was ich liebe? Wenn ich aus einem Stoff zwei Outfits nähen kann. Also nicht wegen der Menge, sondern einfach wenn ein Stoff für beide Kinder passt, ,er also geschlechtsneutral ist. So wie bei diesem süßen Design von Lillemo. In die Designs von Marie bin ich grundsätzlich immer schockverliebt.

Natürlich passt die Igelfamilie perfekt in den Herbst und mit diesem rauchblau  auch mal nicht in einer typischen Herbstfarbe.

Für meinen kleinen wurde es nun zu seinem ersten Hoodie, den Schnitt hab ich selbst einfach von einem lockeren Shirt abgeändert.

Für die Große gab es ein Skaterkleid aus dem Buch von Klimperklein und endlich konnten wir ihre mega süßen Kniestrüpfe einsetzten. Bei diesem Traumwetter sogar ohne Strumpfhose.

 

Heute mal mit weniger Worten, weniger tiefgründig, dafür mit um so mehr Bildern.

 

Was sagt ihr? Wie gefallen euch die ersten Herbstoutfits?

 

Eure Anni

Lillestoff: Sweet – das Leben ist süß

Werbung

Sweet – ja manchmal da ist das Leben einfach Sweet. Alles ist süß, schön. Fröhlichkeit, Motivation und Tatendrang bestimmen dein Leben.

So sieht wohl die süße Seite des Lebens aus. Keine oder nur kleine Sorgen. Gesundheit und ein Dach über dem Kopf. Vielen wovon viele Menschen nur Träumen können. Wenn es danach ginge hätte ich wohl nie ein noch einen winzig Kleinen Grund mich zu beschweren.
Aber man darf sich freuen. Freuen über das was man hat. Sein Leben lieben, sich lieben. Mit seinen Macken, Fehlern, Rundungen. SELBSTLIEBE – das große Thema grad. Überall liest man drüber. Akzeptiere dich selbst, Liebe dich selbst.

An süßen Tagen, mit süßen Sachen klappt das wunderbar. Du siehst deine Kinder und bist im siebten Himmel. Was du und dein Körper da geschafft haben. Dann ist egal, dass die Hose kneift, das T-Shirt deine Röllchen dezent  in Szene setzt. Dann Lache. Freu dich über den Tag, er schafft Kraft für saure Tage, ein Depot guter Laune und positiver Gedanken. Schließe es ein in deinem Kopf und in deinem Herz ein. Zehre davon. Verewige es in Bildern.

Lache mit deinen Liebsten, genieße die Zeit, lass liegen was noch Zeit hat.

Das sind tolle Tage, sie sind nicht jeden Tag und doch retten sie uns durch die Woche, manchmal.

An so einem Tag habe ich mein Shirt geknipst. Ich habe einfach laut lachend vor dem Selbstauslöser gestanden, mich nicht gegrämt wegen eventueller Röllchen. So bin ich halt nunmal so grade. Die Kraft, Motivation und Energie für irgendwelche Diäten fehlt mir einfach noch total. Also lasse ich es, alles hat seine Zeit. Und meine kommt auch wieder.

Prioritäten setzen. Im Vergleich zu meiner Schwangerschaft fühl ich mich noch wie eine Feder und bin so glücklich wieder laufen und Rad fahren zu können. Und es kommt der Tag, da macht es Klick, es wird mich stören und ich werde motiviert und engagiert sein. Aber noch nicht heute.

Also ihr Lieben. Nehmt es Sweet <3

Stoff: Lillestoff  „SWEET“  ab Samstag 19.08 erhältlich

Schnitt: Lupita von Milchmonster 

Eure Anni

Apfelliebe

Werbung

Äpfel – es gibt Tage- da könnt ich sie in rauen Mengen verspeisen und an manchen kann ich sie einfach nicht sehen. Am liebsten mag ich feste, leicht saure. Mehlige finde ich furchtbar.


Wir haben 3 Apfelbäume im Garten stehen und der Klarapfel ist grade schon reif. Das doofe ist meist nur, dass er quasi schon beim Fallen braun wird.

Da heißt es schnell sein- Apfelmus, Apfelkuchen, Apfelpfannkuchen- davon gibt es Menge hier derzeit.

Aber nicht nur da- es gib hier sogar Apfelkleider- Lieblingskleid vom Tochterkind? Warum? Na weil es ein Drehkleid ist.

Das erste Mal, dass ich den Schnitt von Sandra Mitosa-kreativ genäht hab und ich bin begeistert❤

Ebenso wie Emma 🙂 Der Schnitt heißt Lotti’s Drehkleid und der Jacquard ist von Lillestoff.


Schaut unbedingt vorbei .

Eure Anni